Stabilschuhe

Hoka One One Tor Ultra HI WP Anthracite Orange Clown Fish   219,90 € On Running Cloudflyer Red White   169,95 € On Running Cloudflyer Black White   169,95 € adidas Supernova Trail M Carbon Core Black Orange   125,96 € 139,95 € 1 Asics Gel FujiRado Four Leaf Clover Sulphur Spring   111,96 € 139,95 € 1 Asics Gel Kayano 24 NYC Twenty Six Two   143,96 € 179,95 € 1 Asics Gel DS Racer 11 Green Gecko Black Safety Yellow   95,96 € 119,95 € 1 Mizuno Wave Inspire 14 Magnet Lime Punch   115,96 € 144,95 € 1 Asics GT-2000 6 Stone Grey Black White   111,96 € 139,95 € 1 Asics GT-1000 6 GTX Carbon Black Gold Fusion   116,96 € 129,95 € 1 Asics Gel Kayano 24 Sulphur Spring Black   143,96 € 179,95 € 1 Asics Gel Kayano 24 Black Phantom White   125,97 € 179,95 € 1 Scott Supertrac RC Black Yellow   119,96 € 149,95 € 1 Altra Lone Peak 3.5-M Black   143,96 € 159,95 € 1 Asics GT-2000 5 Lite Show Black Safety Yellow Reflective   89,97 € 149,95 € 1 Asics Gel FujiRado Black Carbon Hot Orange   90,97 € 139,95 € 1 On Running Cloudflyer Glacier Spice   169,95 € Hoka One One Arahi Blue Coral True Red   103,90 € 129,95 € 1 Asics Gel Kayano 24 Black Green Gecko Phantom   ab 134,96 € 179,95 € 1 adidas Supernova ST M Core Blue Vapor Vapour Blue Blue Night   79,90 € 139,95 € 1 On Running Cloudventure Midtop Forest Grey   169,95 € On Running Cloudflyer Storm Flash   169,95 € Asics Gel Kayano 23 White Snow Silver   119,97 € 199,95 € 1 New Balance M 860 D YB7 Yellow Black   ab 83,97 € 139,95 € 1 On Running Cloudflyer Rock Black   169,95 € On Running Cloudcruiser Black White   159,95 € On Running Cloudcruiser Grey Ink   159,95 €

Stabilschuhe

Ein wesentliches Merkmal von Stabilschuhen ist die Pronationsstütze, die in der Zwischensohle am Innenrand des Schuhs eingearbeitet ist. Dieser Bereich ist eingefärbt, damit die Stütze sofort zu erkennen ist. Je dunkler die Färbung ist, desto stärker ist die Pronationsstütze, die das zu starke Einknicken des Fußes verhindern soll. Daher sind Stabilschuhe für Läufer mit Überpronation geeignet, sofern die Überpronation nicht auf untrainierte Füße und wenig Bewegung zurückzuführen ist. Es sollte also vor dem Kauf von Stabilschuhen überprüft werden, welche Ursachen die Überpronation des Läufers hat. Der Fersenfußstil belastet das Sprunggelenk zum Beispiel stärker als der Vorfuß- oder Mittelfußstil, wodurch Läufer eher zur Überpronation neigen.

Stabilschuhe sind für leichte bis schwere Läufer und für ruhige Dauerläufe gedacht. Der Untergrund spielt dabei keine große Rolle, da diese Art von Laufschuhen mit einer mittelstarken Dämpfung und einer stärkeren Zwischensohle ausgestattet ist, die für ausreichend Halt und Schutz sorgen und so die Verletzungsgefahr reduzieren sollen. Doch die Dämpfung darf nicht zu stark sein, da sonst die Funktion der Pronationsstütze aufgehoben wird. Besondere Vorsicht gilt bei O-Beinen, da eine Pronationsstütze in diesem Fall die natürliche Pronation verhindert, wodurch die O-Beine noch verstärkt werden und eine Supination begünstigt wird (der Fuß knickt nach außen). Zu starke Stützen entlasten den Fuß außerdem zu sehr, sodass die Muskulatur, Bänder und Sehnen geschwächt werden. Infolgedessen ist der Fuß nicht mehr in der Lage den Aufprall selbst zu dämpfen. Es gilt also, das richtige Maß an Stabilität und Dämpfung für sich selbst zu finden. Marken wie Saucony, New Balance oder Asics bieten Stabilschuhe mit unterschiedlich starken Stützen an, sodass für jeden das richtige Paar dabei ist. Eine ausführliche Beschreibung wird dir bei der Wahl deiner neuen Laufschuhe helfen. Sieh dich gleich im Runster Shop um!

 
Zuletzt angesehen
H
A Desktopversion A